Vorsitzender gewinnt letztes Schießen im Jahr 2016

 

Zum letzten Schießen des Jahres 2016 trafen sich die Schützen des Vereins um ihr traditionelles Cognac-Schießen durchzuführen. Sieger des Cognac-Schießen wird der Schütze, der mit fünf Schuß (Auflage) die niedrigste Ringzahl erreicht. Insgesamt waren zwölf Schützen am Start und nach einer Unterbrechung zum ebenfalls schon zur Tradition gewordenen Kartoffelplätze-Essen wurden die geschossenen Scheiben ausgewertet und das Ergebnis bekanntgegeben.

 

„Bester“ Schütze in diesem Jahr war Vorsitzender Klaus Auweiler (im Bild rechts), er schaffte insgesamt „nur“ 8 Ringe und gewann das Cognac-Schießen 2016.  Als ersten Preis erhielt er aus den Händen des 2. Vorsitzenden Manfred Halt eine Flasche Cognac, die den Schützenraum an diesem Tag allerdings nicht mehr verlassen hat.

 

Klaus Auweiler bedankte sich im Namen des Vorstandes bei Heinz-Gerhard Stephan für die Durchführung des Schießens und bei den Schützen für die Teilnahme. Er lud alle Schützen zu den ersten Veranstaltungen des Jahres, dem Skatturnier am 15.01.2017 und der Jahreshauptversammlung am 03.02.2017 ein. Den Schützen und ihren Familien wünschte er ein gesundes neues Jahr.



Susanne Mai erneut Kreismeisterin - Mannschaft (Sen. B) setzt sich gegen Jestädt und Eschwege durch

Bei den Kreismeisterschaften 2017 (1.11 - LG Auflage) in Jestädt sicherte sich Susanne Mai nach 2015 und 2016 zum dritten Mal den Titel in der Klasse Seniorinnen A (1.11.71). Mit 305,9 Ringen setzte sie sich knapp gegen Petra Schmiedel vom SV Edelweiß Jestädt (305,8 Ringe) durch, den dritten Platz erreichte Annette Giesler vom SV 1433 Eschwege (303,9 Ringe).

Ebenfalls Kreismeister wurde die Mannschaft in der Klasse Senioren B (1.11.72) mit Manfred Halt (304,1 Ringe), Heinz-Gerhard Stephan (304,3 Ringe) und Werner Achenbach (292,1 Ringe). Mit dem Gesamtergebnis von 900,5 Ringen gewann die Mannschaft vor dem SV Edelweiß Jestädt (896,9) und dem SV 1433 Eschwege (887,5 Ringe).  
In der Einzelwertung reichte es für Heinz-Gerhard Stephan zum dritten Platz vor Manfred Halt auf Platz 4, Werner Achenbach belegt den 8. Platz.

In der Altersklasse (1.11.50) schaffte es Hartmut Prenzel mit 306,7 Ringen auf dem 5. Platz, Klaus Auweiler erreichte 295,5 Ringe und landete auf dem 17. Platz.
Hans Schönberg belegt in der Klasse Senioren A (1.11.70) mit 306,6 Ringen den 5. Platz.

Alle Einzel- und Mannschaftsergebnisse gibt es auf der Homepage des Schützenkreises Eschwege.

Infos zur aktuellen Rundenwettkampfsaison unter dem Button "Rundenwettkampfsaison 2016" auf der Startseite (oben), die Einzelergebnisse der einzelnen Mannschaften gibt es unter "Ergebnisse".
Für die Einzelergebnisse aus der Gauliga bitte dem Link 1.11 - Auflage auf der Seite des Schützengaus folgen.

 

RWK-Saison beginnt am 21.09.2016

Mit einem Auswärtskampf der 2. Auflagemannschaft (Grundklasse 2) am 21.09.2016 beim SV Eltmannshausen beginnt für die Mannschaften des Schützenvereins Aue am 21.09.2016 die neue Saison.
Einen Tag später, am 22.09.2016, geht es dann auch für die Mannschaft (LG Frei stehend) los, beim SV Wichmannshausen geht es um die ersten Punkte in der Grundklasse 4.

Das "Abenteuer Gauliga" beginnt für die 1. Auflagemannschaft in der zweiten Oktoberwoche (genauer Termin steht noch nicht fest) mit einem Auswärtskampf bei der SG Bad Sooden-Allendorf, es folgt am 25.10.2016 der erste Heimkampf gegen den SV 1863 Großalmerode, weitere Gegner sind der SV Hegelsberg-Vellmar und der SV Edelweiß Jestädt.


Terminplan LRWK 2016, LG (GKL 4)

Terminplan LRWK 2016, LG-Auflage (GKL 2)

 

 

 


 

 

 

Termine

December 2017
Mo Tu We Th Fr Sa Su
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31